Aktion

Pump up your Business - Chemie

Der Weg in eine nachhaltige Zukunft - Pump up your business

Die Mobilität befindet sich in einem grundlegenden Umbruch. Neue Technologien und Kundenbedürfnisse fordern Hersteller permanent heraus. Einer der Hauptgründe ist das steigende Umweltbewusstsein. Modernste Pumpenlösungen, die speziell für die Automobilindustrie entwickelt wurden, verfolgen genau diesen Ansatz. Sie sorgen dafür, dass alle Produktions- und Verarbeitungsschritte so energieeffizient wie möglich unterstützt werden. Gleichzeitig sind sie so ausgelegt, dass sie den harten Bedingungen in der Industrie genügen und auch im Dauerbetrieb störungsfrei laufen. So sind zum Beispiel Pumpen für die Vorbehandlung und die Tauchlackierung mit doppeltwirkenden Gleitringdichtungen ausgestattet und speziell behandelte Pumpen sorgen für eine störungsfreie Lackierung Ihrer Produkte.Grundfos hält für Hersteller von PKW und LKW, Motorrädern, Zügen oder Flugzeugen ein breites Standardpumpen-Portfolio bereit. Für spezielle Anforderungen können die Baureihen modular konfiguriert werden und erfüllen ihre Aufgabe so mit optimalem Wirkungsgrad.Machen Sie sich bereit für die mobile Zukunft. Pump up your business.

Energy Audit bei der Volkswagen AG in Braunschweig: Bedarfsgesteuerte Kühlschmierstoff-Versorgung

Ob beim Strom zum Betrieb der Anlagen und Maschinen oder beim Erdgas für die Raumwärme und die technische Wärme: Bei allen Verbrauchsarten will das Unternehmen Einsparpotenziale nutzen und effiziente Technologien einsetzen. So startete der Energiebeauftragte Paul-Gerhard Römermann zusammen mit Grundfos ein Pilotprojekt, um den Ist-Zustand des Energieverbrauchs von Pumpen aufzunehmen. Konkret ging es in diesem Fall um drei Versorgungspumpen für die Kühlschmierstoffversorgung (KSS) von spanabhebenden Werkzeugmaschinen im Bereich Schwenklager.

Whitepaper: Pumpen und Systeme für die Automobilindustrie

Die Kosten- und die Qualitätssicherung begleiten die Automobil-Unternehmen genauso wie deren Zulieferer und Dienstleister permanent. Als alles überspannende Thema kommt das gewachsene Umweltbewusstsein hinzu: Wie können wir generell Ressourcen schützen, Energie effizienter und sparsamer nutzen? Wie den CO2-Fußabdruck minimieren? In diesem Whitepaper schildern wir Ihnen, wie Grundfos-Pumpen für Anwendungen in der Automobilproduktion die Produzenten bei der Lösung dieser Aufgaben und Fragen unterstützen.Wenn Sie Interesse an dem Whitepaper Pumpen und Systeme für die Automobil-Industrie haben, so füllen Sie bitte nachstehendes Formular aus und geben uns Ihre Zustimmung zum Erhalt personalisierter Informationen von Grundfos.

Sie haben Fragen zu Grundfos-Lösungen in der Industrie?

So einfach können Sie sparen:
Senken Sie Ihre Energie- und Betriebskosten mit dem kostenlosen Energy Check

DER GRUNDFOS ENERGY CHECK

Mit dem Grundfos Energy Check erhalten Sie eine unverbindliche Analyse und Bewertung Ihres aktuellen Pumpenbestands. Sparen Sie durch gezielte Maßnahmen Energie und Wasser und senken Sie so Ihre Betriebskosten und Ihren CO2-Ausstoß.

Entdecken Sie Ihr Potenzial.