Installation und Einrichtung der Grundfos COMFORT BU mit digitaler Zeitsteuerung

Installation und Einrichtung der Grundfos COMFORT BU mit digitaler Zeitsteuerung

So können Sie Ihre Grundfos COMFORT BU installieren und einrichten und erhalten Informationen über die Vorteile ihres digitalen Zeitgebers. 

Für den Fall, dass Sie die Steuerung während des

Betriebs der Pumpe vollständig übernehmen möchten, verfügt die Comfort mit ditigalem

Timer über einen integrierten digitalen Zeitgeber (eine integrierte Zeitschaltuhr).

Mit der Timer-Funktion können Sie die

Betriebszeiten der Pumpe anpassen und so einen optimalen Komfort bei gleichzeitiger

Minimierung des Stromverbrauchs und und Wärmeverlust aus den Rohren aufheben.

Die Grundfos COMFORT BU mit digitaler

Zeitsteuerung ist leicht zu installieren.

Bringen Sie die Pumpe

zunächst an der Rücklaufleitung an und verbinden Sie sie dann mit einem Stromanschluss.

Beim Einschalten des Stroms sehen Sie, dass die Schriftanzeige 100 % grün aufleuchtet.

Das bedeutet, dass die Pumpe rund um die Uhr 100 % läuft.

Sie sehen auch, dass der gelbe

Anzeiger für die aktuelle Zeit in der Position für 6 Uhr blinkt.

Um die aktuelle Zeit einzustellen, drücken Sie die obere Taste.

Danach leuchtet ein Zahnradsymbol grün auf, um anzuzeigen, dass die Pumpe sich im „Einstellungs“-Modus befindet.

Drücken Sie die rechte

Taste, um die Anzeige für die aktuelle Zeit auf die aktuelle Zeit einzustellen.

Ist dies geschehen, drücken Sie die linke

Taste, um die aktuelle Zeit zu speichern.

Nun leuchtet die Timer-Werkseinstellung, die die Pumpe zwischen 6 und 9 Uhr morgens, von 11 bis 13 Uhr und von 16 bis 21 Uhr betreibt, grün auf.

Drücken Sie die obere Taste, wenn Sie die

Standardeinstellungen bestätigen möchten, und Sie sehen, dass das

Uhrensymbol aufleuchtet.

Das zeigt an, dass die Pumpe nun im Timer-Modus läuft.

Statt die Werkseinstellungen zu bestätigen, können Sie eigene Einstellungen vornehmen.

Dazu drücken Sie die obere Taste und der Startzeitpunkt blinkt in der 24-Stunden-Position.

Bewegen Sie den Punkt durch gedrückt halten der rechten Taste.

Sie können ein ausgewähltes Zeitfenster durch

Drücken der linken

Taste wieder löschen.

Wenn Sie weitere Zeitfenster auswählen möchten, drücken Sie die rechte

Taste kontinuierlich, um zu einem nicht ausgewählten

Fenster zu wechseln, und drücken Sie dann die linke Taste, um dieses Zeitfenster zu wählen.

Auf diese Weise können

Sie die Zeiteinstellungen dem Verbrauchsrhythmus

Ihres Haushalts anpassen.

Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, drücken Sie die obere Taste.

Sie sehen wieder, dass die Pumpe im

Timer-Modus läuft, da das Uhrensymbol grün aufleuchtet.

Sie können die obere Taste verwenden, um den Betriebsmodus der Pumpe zu ändern.

Einmal Drücken versetzt die Pumpe in den 100 %-Modus.

Drücken Sie ein weiteres Mal, und die Pumpe geht in den Einstellungsmodus.

Ein weiteres Drücken lässt Sie

zum Timer-Modus zurückkehren.

Dies war eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung der Grundfos COMFORT BU mit digitaler Zeitsteuerung, für höchsten Komfort in Ihrem Zuhause.