3 SCHRITTE FÜR MEHR EFFIZIENZ

SO EINFACH MACHEN WIR IHRE MOLKEREI EFFIZIENTER

Milch ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel und wird in vielfältiger Form auf den Markt gebracht. Diese Vielfalt und die steigende Nachfrage stellt die milchverarbeitenden Betriebe vor immer neue Herausforderungen, auch was die Effizienz der Produktion betrifft. Mit einer perfekt abgestimmten Pumpentechnik lassen sich erhebliche Mengen an Wasser und Energie einsparen und die Betriebskosten damit deutlich senken. 

Wie das funktioniert? Mit unseren 3 Schritten für mehr Effizienz

1. Nutzen Sie kostenlos und unverbindlich unseren Energy Check
2. Beauftragen Sie das Grundfos Pump Audit 
3. Sichern Sie sich mit unserer Hilfe staatliche Förderungen

*Jetzt zuschlagen: Wenn Sie den kostenlosen Energy Check bis zum 31.10.2020 anfordern, bekommen Sie nach der Durchführung des Energy Checks einen Gutschein in Höhe von 250,00 € auf die darauf folgende Bestellung von Grundfos Hocheffizienzpumpen.

ENERGY CHECK

Prozesspumpen finden sich in allen Applikationen des Molkereiprozesses. Ebenso gibt es eine Vielzahl von relevanten Pumpen in allen Neben- und Versorgungsprozessen Sekundärprozessen einer Molkerei. 

Die moderne Pumpentechnik zeigt, dass man durch den Einsatz intelligenter und hocheffizienter Lösungen enorme Einsparungen erzielen kann – zum Beispiel beim Strom- und Wasserverbrauch. Das hat wiederum Auswirkungen auf den ökologischen Fußabdruck.

Der Grundfos Energy Check ist eine erste unverbindliche Analyse und Bewertung Ihres Pumpenbestands. Auf dieser Basis berechnen wir Ihren Energieverbrauch sowie die CO2-Emissionen Ihrer Pumpen. 

PUMP AUDIT

Basierend auf dem Ergebnis des Energy Checks führen wir eine detaillierte Messung durch. 

Als Ergebnis erhalten Sie einen ausführlichen Bericht, der sich je nach Anlage nicht nur auf Ihre Pumpen bezieht, sondern auch weitere Aussagen zur Optimierung von Rohrleitungen, Armaturen oder Regelgrößen enthalten kann. Unsere Erfahrungen mit Pump Audits haben gezeigt, dass ca. 30-50 % der von Pumpen verbrauchten Energie eingespart werden könnten.

FÖRDERUNG

Das BAFA unterstützt Unternehmen dabei, Ihre Anlagen energieeffizienter zu gestalten. Dazu gehört auch der Austausch veralteter Pumpentechnik. Grundfos Pumpen sind so energiesparend, dass sie die Voraussetzungen einer Förderung nach BAFA-Richtlinien erfüllen. 

Unternehmen, die sich für eine Neuanschaffung oder Optimierung entscheiden, können bis zu 200.000€ der Investitionskosten als staatlichen Zuschuss erhalten.

Wir helfen Ihnen durch den behördlichen "Antragsdschungel", damit Sie schnell und einfach von der staatlichen Förderung profitieren. 

Weitergehende Informationen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle:

Modul 1: Querschnittstechnologien

Modul 4: Energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen

Sie möchten von unseren 3 Schritten zu mehr Effizienz profitieren?

MACHEN SIE DEN ERSTEN SCHRITT ZU MEHR EFFIZIENZ UND MELDEN SIE SICH BEI UNS.

Kontakt aufnehmen

Interessiert an einem Energy Check

Möchten Sie einen Energy Check durchführen? Dann fordern Sie den Grundfos Energy Check kostenlos und unverbindlich an.

Energy Check buchen