contenttype.case

Medelby

Medelby ist eine Ortschaft in der Nähe von Flensburg. Vor einigen Jahren wurde der Beschluss im Gemeinderat gefasst von dem dezentralen zu einem zentralen Abwasserklärsystem zu wechseln. Man stand vor der Entscheidung eine eigene Kläranlage zu errichten oder sich einer Nachbargemeinde anzuschließen. Der mit der Abwasserentsorgung beauftragte Wasserverband Nord mit Sitz in Oeversee entschloss sich gemeinsam mit der Gemeinde dazu, die 2. Variante umzusetzen. Im Jahr 2004 und 2005 wurden die baulichen Maßnahmen durchgeführt. Der Weg des Abwassers ist jetzt wie folgt:
Das in der Kommune anfallende Schmutzwasser wird über 2 Doppelpumpwerke, 1 zusätzliche Hauspumpenstation sowie über 1 umgerüstetes
Pumpwerk einem Hauptpumpwerk in Medelby zugeleitet. Eine ca. 6.300m lange Druckrohrleitung aus PEHD DA 110 befördert das Abwasser zu einer
bereits vorhandenen Kläranlage in der Nachbargemeinde Schafflund.