contenttype.faq

Frage: Wie wird eine Umwälzpumpe geregelt, wenn die Regelunsgart "Differenzdruck" eingestellt ist?

Antwort:

Ändert sich der Volumenstrombedarf in der Anlage, passt die Pumpe Ihre Drehzahl entsprechend an. Beim Öffnen von Thermostatventilen und Regelventilen steigt der Volumenstrom in der Anlage an. Darauf reagiert die Pumpe mit einer Erhöhung der Drehzahl. Schließen die Ventile hingegen, reduziert die Pumpe die Drehzahl. Auf diese Weise wird auch der Stromverbrauch gesenkt. Damit eine Differenzdruckregelung zuverlässig funktioniert, ist ein hydraulischer Abgleich des Rohrnetzes erforderlich.

Zusatzinformationen:

Erweitern Sie Ihr Fachwissen

Erfahren Sie, wie Sie den Stromverbrauch senken und gleichzeitig den Komfort sowie die Ausfallsicherheit bei Ihrer Anwendung steigern können. Lesen Sie dazu die Erfahrungsberichte unserer Kunden. Hier erfahren Sie, wie unsere Kunden vom ganzheitlichen Grundfos Ansatz für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz profitieren und wie Sie mit intelligenten Lösungen Wasser und Energie sparen können. Durchsuchen Sie auch die Rubrik "Fachbeiträge" z. B. nach Schulungsunterlagen, Artikeln, Whitepapern und Videos, um auf gut informierter Basis die richtige Entscheidung für Ihre Anwendung treffen zu können.