Unser Kerngeschäft

Ein Marktführer

Sie jetzt Teil eines Unternehmens, das zu den besten der Welt gehört. Doch was bedeutet es, ein Premiumanbieter auf dem globalen Pumpenmarkt zu sein? Nun, wir produzieren nicht nur jedes Jahr 17 Millionen Pumpen und decken nicht nur etwa 50 Prozent des weltweiten Gesamtmarktes für Umwälzpumpen ab, sondern unsere Produkte stehen für Qualität, Innovation, Design, herausragende Fertigung und Energieeffizienz.

Diese Fähigkeiten verleihen unserer Marke eine hohe Glaubwürdigkeit und helfen uns dabei, die Markttrends und Megatrends anzugehen, die für unsere Kunden - und die Welt um uns herum - wichtig sind.

A Day - Grundfos solutions in action around the world

Eine Pumpe ist nicht nur eine Pumpe

Deshalb produzieren wir Hunderte von verschiedenen Arten, von der kleinsten, die Mikrodosen von Chemikalien in der pharmazeutischen Industrie spendet, bis zu den größten, die mehrere Meter hoch sind und jede Minute Tonnen von Abwasser für Wasserversorgungsunternehmen entsorgen.

Unsere Pumpen werden jeden Tag zum Fördern von Trinkwasser in Millionen von Wasserhähnen eingesetzt, aber auch für Dinge, die Sie gar nicht erwarten. So haben Grundfos-Pumpen beispielsweise bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien eine Rolle gespielt, indem sie das Spielfeld immer spielbereit gemacht haben. Unsere Pumpen werden in Entsalzungsprojekten, der Lebensmittelherstellung, Autowaschanlagen, Beschneiungsanlagen, der Öl- und Gasproduktion eingesetzt und tragen dazu bei, Städte und Stadtteile vor Überschwemmungen zu schützen.

Bei dieser Vielfalt an Produkten achten wir besonders darauf, die wichtigsten Anwendungen und Pumpenfamilien für die von uns bedienten Märkte zu priorisieren. Aus diesem Grund haben wir acht unserer Pumpenfamilien als entscheidend für unseren Erfolg definiert.

Anwendungen wie die Förderung von Grundwasser, die Abwasserbehandlung und die Entsalzung sind starke Geschäftsfelder für Grundfos, in denen wir unseren Marktanteil weiter ausbauen und verteidigen müssen. Andere Anwendungen, wie Brandschutzanlagen, Hochwasserschutz und Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion, werden als zukunftsträchtige Bereiche für die Zukunft von Grundfos angesehen.

Erfahren Sie mehr über unsere Pumpen und ihre Anwendungen

Wer sind unsere Kunden?

Eines der wichtigsten Dinge beim Kennenlernen von Grundfos und unserem Kerngeschäft ist das Kennenlernen unserer Kunden.

Wir haben viele verschiedene Kunden. Sie sind Hausbesitzer, Anlagenbauer, Industriepartner, Händler, Facility- und Operations-Manager und Beratungsingenieure ... um nur einige zu nennen. Sie haben sehr unterschiedliche Bedürfnisse und Anliegen. Einige von ihnen kaufen direkt bei uns, andere installieren und warten unsere Produkte und andere profitieren einfach von den Vorteilen eines erhöhten Komforts und einer Senkung der Energiekosten.

Aber drei Kundenprofile sind besonders wichtig, weil sie direkt an der Spezifikation, Auswahl, Installation und Fehlerbehebung unserer Produkte beteiligt sind. Diese drei sind: Händler, Installateure und Beratungsingenieure.

Die "Customer-Experience" für alle Kunden hat einen hohen Stellenwert für uns - egal, wer sie sind oder wo sie sich befinden. Bei der "Grundfos Customer Experience" geht es darum, die Erwartungen zu übertreffen und den Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Egal, welche Funktion Sie bei Grundfos einnehmen, es ist wichtig, dass Sie ein grundlegendes Wissen darüber haben, was für unsere Kunden wichtig ist.

Die Organisation von Grundfos

Sobald Sie mit der Arbeit beginnen, werden Sie feststellen, dass unsere Organisationsstruktur etwas komplex ist. Keine Sorge - das ist nur der erste Eindruck. Heute haben wir Niederlassungen in mehr als 55 Ländern und beschäftigen weltweit mehr als 19,000 Mitarbeiter. Die globale Organisation von Grundfos besteht aus einer Mischung aus Vertriebs- und Produktionsgesellschaften, Business Development und Business Support. Einige dieser Einheiten arbeiten global - andere sind eher regionaler oder lokaler Natur.

Ein Kernelement unserer Struktur ist das, was wir als „Matrixorganisation“ bezeichnen. In dieser zweidimensionalen Matrix liegen Marktkenntnisse und Kundeninformationen auf einer Achse (dargestellt durch die Vertriebsregionen) und unsere längerfristigen Geschäftsentwicklungsaktivitäten auf der anderen. Ein enger Dialog und eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Bereichen helfen uns dabei, eine kundenorientierte Denkweise zu nutzen, um die besten Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.

Die Matrixorganisation kann ohne eine starke Schnittstelle und Zusammenarbeit mit der Produktion und der gesamten Supply Chain sowie eine starke Unterstützung durch die Business Support-Funktionen von Grundfos nicht erfolgreich sein. Unsere Organisation spiegelt die starke Ausrichtung auf die Kunden und ihre Bedürfnisse wider. Wir alle sind ein wichtiger Teil für den Erfolg von Grundfos.

Werfen Sie einen Blick auf die Organisation von Grundfos und klicken Sie auf die Videos unserer Mitglieder des Vorstandes. Auf diese Weise können Sie mehr über den Aufbau und die Funktion der verschiedenen Grundfos Geschäftseinheiten erfahren.

Poul Due Jensen

Group President, CEO

Ulrik Gernow

Group Executive Vice President, CCO

Mikael Geday

Group Executive Vice President, CFO

Stéphane Simonetta

Group Executive Vice President, COO

Lone Tvis

Group Senior Vice President, CHRO

Markus Brandstetter

Group Executive Vice President, CTO

Tauchen Sie ein in unsere Strategie

Erhalten Sie eine kurze Einführung in die Strategie von Grundfos, die unsere Antwort auf die globalen Herausforderungen ist.