Was ist der Energy Check? Was ist das Energy Audit?

Was ist der Energy Check? Was ist das Energy Audit?

In diesem Lernmodul erfahren Sie, was der Energy Check ist, wozu er dient und wie Sie davon profitieren können.

Bevor Sie eine Pumpe energetisch optimieren können, müssen Sie sich mithilfe von Analysetools einen Überblick über die Optimierungsmöglichkeiten verschaffen.

In diesem Lernmodul stellen wir Ihnen eines dieser Tools vor: den Energy Check von Grundfos. Ein Energy Check von Grundfos ist eine Analyse, die mithilfe von Pumpendaten wie z. B. dem Energieverbrauch, dem Alter und den Betriebsstunden durchgeführt wird.

Sie liefert Ihnen eine Übersicht über die Lebenszykluskosten von einer oder mehreren Pumpen in Ihrer Anlage. Dadurch erhalten Sie alle nötigen Informationen, um feststellen zu können, welche Vorteile Ihnen der Austausch ineffizienter Pumpen bieten würde.

Wenn Sie ineffiziente Pumpen durch neue, optimierte Pumpen ersetzen, werden Sie dadurch Energiekosten sparen und Ihre Umweltbilanz verbessern. Der Energy Check ist zwar das am häufigsten verwendete Tool, aber in manchen Fällen ist auch ein Energy Audit erforderlich.

Dieses ist umfangreicher als der Energy Check, aber unsere Spezialisten führen das Energy Audit auf Anfrage gerne bei Ihnen durch. Bei einem Energy Audit inspizieren wir Ihre Anlagen vor Ort.

Dann stellen wir eine Liste mit Leistungsdaten zusammen, wie z. B. Druck, Temperatur, Durchfluss, Energie- verbrauch und Schaltzyklen der Pumpe. Auf Grundlage des Energy Audit können wir Änderungen vorschlagen, um die Effizienz Ihrer Anlagen zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um einen Energy Check oder ein Energy Audit mit Grundfos durchzuführen.