3 Fragen Einfach

ECADEMY Test

78 - Pumpen im GPC auslegen

Dieser Kursus beinhaltet 3 Fragen und kann jederzeit wiederholt werden.

Sie müssen alle Fragen richtig beantworten, um den Test zu bestehen und den Kursus zu beenden..

Test starten

Frage 1 von 3 Einfach

Welche beiden Werte muss man eingeben, um sein Produkt nach Anwendung auszulegen?

Frage 2 von 3 Einfach

Wie kann man seine eigenen Solarmodule und Wetterdaten im Grundfos Product Center speichern?

Frage 3 von 3 Einfach

Sie haben nun alle Fragen beantwortet.

Senden Sie Ihre aktuellen Antworten und erhalten Sie Ihr Testergebnis.

Senden

Testergebnis

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Test bestanden und den Kursus abgeschlossen. 78 - Pumpen im GPC auslegen

Erhaltene Abzeichen:

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Weiterlernen Zu MyEcademy wechseln

Leider haben Sie den Test 78 - Pumpen im GPC auslegen - dieses Mal nicht bestanden.

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Correct
Q: Welche beiden Werte muss man eingeben, um sein Produkt nach Anwendung auszulegen?
A: Förderhöhe und Förderstrom
Correct
Q: Wie kann man seine eigenen Solarmodule und Wetterdaten im Grundfos Product Center speichern?
A: Durch Anmelden und Auswählen des personalisierten Ordners
Correct
Q: Wie werden die Produkte bei der Schnellauslegung aufgelistet?
A: In absteigender Reihenfolge anhand der Lebenszykluskosten