Endlich Frühling!

Die Laune wächst, der Garten auch: mit frischem Wasser. 

Wasser marsch! Egal ob Regenwasser, Trinkwasser … und ob die  Wasserentnahme über Regentanks, Zisternen oder Grundwasser erfolgt:  mit einer automatischen Bewässerung lässt sich immer ganz einfach  Wasser, Zeit und Geld sparen.

Was man dafür benötigt? 

Natürlich eine passende Gartenpumpe – wie die Grundfos SCALA1. Mit dieser professionellen, selbstansaugenden Pumpe wird der Garten vollautomatisch bewässert: mit konstantem Druck und unabhängig von der Größe des Wasserspeichers. Sie ist ausgesprochen leise und die genauen Bewässerungszeiten lassen sich einfach vorprogrammieren: via Bluetooth oder direkt mit unserer App.

Die Grundfos SCALA1 ist damit die bessere und bequemere Alternative zu klassischen Hauswasserautomaten: Eine moderne Gartenpumpe, die professionelles Knowhow und langlebige Materialien auf hochwertige Weise zusammenführt. Das Richtige für alle, die ihren heimischen Garten ganz entspannt genießen wollen.

Unser Kollege zeigt Ihnen, wie es funktioniert

Vorteile der SCALA1


Schnelle Installation
Mit den um 5° schwenkbaren fronseitigen R1-Anschlüssen ist die SCALA1 nicht nur kinderleicht und geringem Platzbedarf, sondern auch werkzeuglos zu installieren. So lässt sich das heimische Grün schon nach wenigen geübten Handgriffen spielend bewässern.
 


App-Steuerung über GO Remote
Die SCALA1 kann am Display und mit der GO Remote App bedient werden. Dank der digitalen Assistenzfunktion lässt sie sich individuell einstellen. Über die Wochenzeitschaltuhr ist die Betriebszeitenfestlegung und eine exakte Verbrauchsübersicht möglich.
 


Robustes Design
Die SCALA1 ist vollständig korrosionsbeständig und mit der Outdoorschutzklasse IPX4D versehen. So ist sie im laufenden Betrieb nicht zwingend auf Klarwasser angewiesen, auch eisenhaltiges Brunnenwasser ist keine Herausforderung für sie.


Ganz viel Power – als Doppelpumpanlage
Mehr Kraft? Kein Problem: Mit dem optionalen SCALA1-Doppelpumpenset werden zwei SCALA1-Pumpen zu einem System verbunden. Im Set enthalten: 1x passgenaue Grundplatte, Verteiler, Kugelhähne sowie alle notwendigen Kabel und Dichtungen.

 

SCALA1 in der Anwendung


Brunnen bis 8 m Tiefe
Ein eigener Brunnen braucht eine leistungsstarke Bewässerungspumpe: Mit einer Förderleistung bis zu 14 m³/h pumpt die SCALA1 auch große Mengen Wasser zuverlässig bis zu einer Förderhöhe von 55 m nach oben.

 


Oberirdische Regenwassertanks
Auch bei oberirdischen Wassertanks überzeugt die SCALA1 mit ihrem flüsterleisen Betrieb und ihrer robusten Konstruktion, die die Außenaufstellung ebenfalls problemlos möglich macht.

 


Unterirdische Zisternen
Sie haben bereits eine unterirdische Zisterne? Auch hiermit lässt sich die SCALA1 nahtlos verbinden – und danach dank GO Remote App so smart wie störungssicher bedienen.

 

Gartenbewässerung mit dem Hauswasserwerk SCALA1

Die Jungs vom SHK Info haben das Grundfos Hauswasserwerk SCALA1 für die Gartenbewässerung eines Kunden installiert und das ganze auf ihrem YouTube Channel veröffentlicht.
Schaut euch das Video an und lasst euch von den vielen Funktionen unserer SCALA1 überzeugen! 

SCALA1 KAUFEN

Als Privatperson können Sie unsere Produkte über einen Fachhandwerker beziehen. Nutzen Sie die komfortable Handwerkersuche des Fachverbands Sanitär Heizung Klima.

Noch mehr zur SCALA Produktfamilie

SCALA1

Die SCALA1 ist ein smartes, leistungsstarkes Hauswasserwerk für die Nutzwasserversorgung. Die Bluetooth-Funktion sorgt über die App GO REMOTE für eine komfortable Bedienung.

SCALA1 System

Das SCALA1-System ist ein Druckerhöhungssystem für das Regenwassermanagement. Es wurde speziell dafür konzipiert, Regenwasser gegenüber Leitungswasser bevorzugt zu nutzen.

SCALA2

Das selbstansaugende Hauswasserwerk SCALA2 garantiert eine flüsterleise und effiziente Konstantdruckwasserversorgung aus Brunnen oder Zisternen

Ecademy Kurs "SCALA für die Druckerhöhung"

Der ECADEMY-Kurs stellt Ihnen die SCALA1 für die Druckerhöhung vor. Zudem wird darin auf die Alarmeinstellungen, den Wählschalter für den Leistungsmodus und die Steuerungsoptionen eingegangen, die über Grundfos GO Remote zur Verfügung stehen.