contenttype.case

Hochschule Offenburg

Hochschule Offenburg: Mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit und mit moderner nachhaltiger Medienversorgung, die die Kompetenz der Akademie in Umwelt-, Energie- und Versorgungstechniken widerspiegelt, füllt sie ihre Hörsäle. Mitte 2007 nahm sie eine neue Energiezentrale, unter anderem mit einem effizienten BHKW auf Mikrogasturbinen-Basis, in Betrieb. In der Peripherie installierten die Anlagenbauer natürlich ebenfalls verbrauchsarme Komponenten, zum Beispiel sparsamste Pumpentechnik.

Tue Gutes und rede darüber.

Diesen Hauptsatz des Marketings beherrscht die Ausbildungsstätte für technische Fachleute am Fuß des Schwarzwalds. Sie öffnet sich mit Hochschultagen der Industrie, initiiert Foren für Wirtschaft, Technik und Medien, beteiligt sich an intelligenten Wettbewerben, die die Qualität der Lehre belegen, etwa dem europaweiten Eco-Marathon für kraftstoffsparende Solar-Fahrzeuge.