4 Fragen Mittel

ECADEMY Test

73 - Grundfos-Experten zur Aufbereitung von Prozesswasser

Dieser Kursus beinhaltet 4 Fragen und kann jederzeit wiederholt werden.

Sie müssen alle Fragen richtig beantworten, um den Test zu bestehen und den Kurs zu beenden.

Test starten

Frage 1 von 4 Mittel

Welche der folgenden Methoden zählt nicht zur physikalischen Aufbereitung?

Frage 2 von 4 Mittel

In welchen beiden Ländern gibt es Gesetze bezüglich einer abwasserfreien Produktion?

Frage 4 von 4 Mittel

Was ist das Herzstück des Biozid- und Desinfektionsprozesses?

Frage 4 von 4 Mittel

Sie haben nun alle Fragen beantwortet.

Senden Sie Ihre aktuellen Antworten und erhalten Sie Ihr Testergebnis.

Senden

Testergebnis

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Test bestanden und den Kursus abgeschlossen. 73 - Grundfos-Experten zur Aufbereitung von Prozesswasser

Erhaltene Abzeichen:

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Weiterlernen Zu MyEcademy wechseln

Leider haben Sie den Test 73 - Grundfos-Experten zur Aufbereitung von Prozesswasser - dieses Mal nicht bestanden.

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Correct
Q: Welche der folgenden Methoden zählt nicht zur physikalischen Aufbereitung?
A: Chemische Filtration
Correct
Q: In welchen beiden Ländern gibt es Gesetze bezüglich einer abwasserfreien Produktion?
A: Indien und China
Correct
Q: Warum wird Wasser nicht in allen Industrien wiederverwendet?
A: Die erforderliche Technologie muss noch entwickelt werden.
Correct
Q: Was ist das Herzstück des Biozid- und Desinfektionsprozesses?
A: Eine Dosierpumpe