Tipps vom Experten

Tipps vom Experten: Wasserwiederverwendung in der Industrie

Die Aufbereitung von Abwasser zur Wiederverwendung in einem anderen Prozess ist bereits heute gängige Praxis in der Industrie und wird immer häufiger genutzt. Die Gründe für die Errichtung einer Wasseraufbereitungsanlage zur Wiederverwendung von Abwasser sind vielfältig. Sie helfen Wasser einzusparen, Kosten zu senken und die immer strenger werdenden Vorschriften zur Abwasserentsorgung einzuhalten.

Erfahren Sie in unserem Video mehr über die Vorteile für Ihre Produktionsanlagen. Dazu gehören:

  • Optimierte Arbeitsabläufe dank nahtloser Integration in den Betrieb
  • Niedrigere Betriebskosten durch geringeren Wasser-, Chemikalien- und Stromverbrauch
  • Maximale Prozesssicherheit und Präzision durch intelligente Dosierung

In dem Video erklärt unser Anwendungsexperte, wie die Wasserwiederverwendung in der Industrie funktioniert und wie Grundfos iSOLUTIONS diesen Prozess optimieren kann.

Werden Sie mit nur wenigen Klicks zum Experten

Sparen Sie Zeit bei Ihrer täglichen Arbeit, indem Sie Ihr Wissen mithilfe der Grundfos ECADEMY − einer Online-Schulungsplattform für das Selbststudium − erweitern. Damit sind Sie den anderen immer einen großen Schritt voraus.

Klicken Sie unten auf einen Kurs, um mit dem Training zu beginnen.

Weitere zugehörige Artikel und Fachbeiträge

Finden Sie zugehörige Artikel mit den neuesten Forschungsergebnissen und Erkenntnissen aus dem Bereich der Pumpentechnologie.

Zugehörige Anwendungen

Finden Sie Grundfos Anwendungen zu diesem Thema.