Fachwissen

Normalität – Grundfos Utility Analytics

Hören Sie auf Ihr Netz und reagieren Sie in Echtzeit auf Wasserverluste und andere Ereignisse. Das Überwachungsmodul erfasst das ganze Jahr rund um die Uhr Rückmeldungen, um Ihre Datensätze zu validieren und Ihnen Informationen über das Verhalten von Anlage und Verbrauchern zu liefern. Außerdem können Sie Ihre Zonen quantifizieren, um entsprechende Prioritäten zu setzen.

Der Schlüssel zur Betriebseffizienz liegt in der Echtzeitüberwachung. Genau das leistet das Monitor-Modul von Grundfos Utility Analytics mit seinen vier Schlüsselfunktionen. Unter anderem ermöglicht es dem Betriebspersonal, Abweichungen vom normalen Verhalten des Wassernetzes sofort zu erkennen – und unverzüglich einzugreifen. Die Reaktionszeit auf Netzereignisse lässt sich dank dieser einzigartigen Funktionen erheblich verkürzen. Darüber hinaus generiert die Software systematische Berechnungen der Wasserbilanz für das gesamte System und für einzelne Zonen.

Höhere betriebliche Effizienz in Echtzeit

Die sensorbasierte Überwachung ermöglicht die Analyse der Anlagennutzung. Darüber hinaus lernt und prognostiziert das System Bedarfsmuster und -trends sowie das Verbraucherverhalten. 

  • Dynamische, vorausschauende Bedarfsmuster
  • Hochmoderne Analyse von Trends, Verhalten, Verbrauchern und Netz
  • Validierung einzelner Zähler und Zuverlässigkeitsanalyse
  • Überwachungsbasierte, direkte Darstellung des Netzverhaltens
  • Integrierte Einspeisung von Bedarfsmustern und Daten in Simulationsmodelle

Abweichungen erkennen

Abweichungen vom normalen Netzverhalten werden erkannt, die auf Leckagen, Rohrbrüche, ungewöhnlichen Bedarf, Änderungen bei Zulauf- und Fremdwassermengen sowie auf eine Vielzahl sonstiger Netzprobleme hindeuten können.

  • Aktive, schnelle Erkennung von Leckagen, Rohrbrüchen und anderen Netzereignissen sowie von Mess- und Kommunikationsstörungen
  • Kürzere Reaktionszeiten im Fall von Netzereignissen
  • Zuverlässige, automatisierte Schätzung von Wasserverlusten
  • Optimierter Arbeitsablauf für Betriebsereignisse
  • Feedback zum Betrieb für die Validierung von Daten und Arbeitsaufträgen
  • Erkennen und Quantifizieren von Zulauf- und Fremdwassermengen für das gesamte Einzugsgebiet und für Teileinzugsgebiete

Erste Schritte – wir helfen Ihnen gern!

Sie möchten Betrieb und Planung Ihrer Wasser- und Abwassernetze mithilfe von Grundfos Utility Analytics optimieren? Unser Digital-Team, bestehend aus Softwarespezialisten und Wasserwirtschaftsexperten, kann Sie bei sämtlichen Schritten unterstützen – von der Bedarfsanalyse bis zum Umgang mit dem System.

Machen Sie den ersten Schritt zu datengestützten Entscheidungen: Wenden Sie sich an uns! Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche.

Innovative Software, absolute Sicherheit

Grundfos Utility Analytics gehört zu den umfassendsten Managementlösungen für Wasser- und Abwasserinfrastrukturen und sorgt mithilfe modernster Datenverschlüsselung für eine sichere Datenübermittlung. Hier erfahren Sie mehr über die technischen Aspekte. Klicken Sie einfach auf eins der folgenden Kästchen.