contenttype.how-to-guide

Wo finden Sie Unterstützung bei der Fehlerbehebung?

Finden Sie die notwendige Unterstützung bei der Lösung von Problemen, um so einen reibungslosen Betrieb Ihrer Anlage zu gewährleisten, ohne Ihren gewohnten Arbeitsablauf zu unterbrechen.

3 Unterstützungsmöglichkeiten zur Fehlersuche bei Pumpen

Die Fehlersuche kann entweder proaktiv erfolgen, noch bevor die Pumpe ausfällt, oder wenn die Störung bereits aufgetreten ist. In beiden Fällen gibt es drei Möglichkeiten, um Unterstützung bei der Fehlerbehebung zu finden: Grundfos Product Center, Suchmaschine auf der Internetseite Grundfos für Ingenieure und die App Grundfos GO.

1. Möglichkeit: Grundfos Product Center

Geben Sie oben in der Suchleiste das Produkt ein, für das Sie eine Fehlersuche durchführen möchten. Wählen Sie Ihr Produkt aus der Vorschlagsliste aus. Dann klicken Sie auf die Registerkarte „Dokumentation“ und laden die Montage- und Betriebsanleitung herunter. Das Kapitel zur Fehlersuche und -behebung finden Sie immer am Ende der Montage- und Betriebsanleitung.

2. Möglichkeit: Suchmaschine

Gehen Sie auf die Internetseite "Grundfos für Ingenieure" und klicken Sie unten auf dieser Seite auf die Schaltfläche "Suchmaschine". Sobald Sie sich in der Suchmaschine befinden, wählen Sie unter „Art des Inhalts“ den Punkt „Betriebsanleitung“ aus. Dann wählen Sie die Betriebsanleitung für die entprechende Pumpe aus. Daraufhin öffnet sich ein Webformular zum Herunterladen der Betriebsanleitung. Füllen Sie einfach das Formular aus und der Download beginnt automatisch.

3. Möglichkeit: Grundfos GO App

Öffnen Sie die App Grundfos GO und suchen Sie entweder über den Katalog oder die Schnellsuche das Produkt, bei dem Sie eine Fehlerbehebung durchführen möchten. Wenn Sie das Produkt gefunden haben, tippen Sie auf „Dokumentation“ und wählen Sie „Montage- und Betriebsanleitungen“ aus.