6 Fragen Einfach

ECADEMY Test

61 - Kurs zur SOLOLIFT2-Hebeanlage

Dieser Kursus beinhaltet 6 Fragen und kann jederzeit wiederholt werden.

Sie müssen alle Fragen richtig beantworten, um den Test zu bestehen und den Kursus zu beenden..

Test starten

Frage 1 von 6 Einfach

1 Was ist der wesentliche Vorteil des vertikalen und horizontalen 360-Grad-Einlasses und -Auslasses?

Frage 2 von 6 Einfach

2 Die SOLOLIFT2 C-3 kann Partikel bis zu welcher Größe handhaben?

Frage 4 von 6 Einfach

4 Kann man den Durchmesser der Druckleitung mithilfe eines Adapters vergrößern?

Frage 5 von 6 Einfach

5 Was für Hygieneartikel können die Pumpe beschädigen?

Frage 6 von 6 Einfach

6 Muss man beim Warten der SOLOLIFT2 den Wasserzufluss von anderen angeschlossenen Sanitäreinrichtungen unterbinden?

Frage 6 von 6 Einfach

Sie haben nun alle Fragen beantwortet.

Senden Sie Ihre aktuellen Antworten und erhalten Sie Ihr Testergebnis.

Senden

Testergebnis

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Test bestanden und den Kursus abgeschlossen. 61 - Kurs zur SOLOLIFT2-Hebeanlage

Erhaltene Abzeichen:

Weiterlernen Zu MyEcademy wechseln

Leider haben Sie den Test 61 - Kurs zur SOLOLIFT2-Hebeanlage - dieses Mal nicht bestanden.

Correct
Q: Was ist der wesentliche Vorteil des vertikalen und horizontalen 360-Grad-Einlasses und -Auslasses?
A: Er ermöglicht maximale Flexibilität.
Correct
Q: Die SOLOLIFT2 C-3 kann Partikel bis zu welcher Größe handhaben?
A: 20 mm
Correct
Q: Was bewirkt die flexible interne Kupplung?
A: Sie reduziert Geräusche und Schwingungen und vereinfacht die Wartung.
Correct
Q: Kann man den Durchmesser der Druckleitung mithilfe eines Adapters vergrößern?
A: Nein
Correct
Q: Was für Hygieneartikel können die Pumpe beschädigen?
A: Feuchttücher
Correct
Q: Muss man beim Warten der SOLOLIFT2 den Wasserzufluss von anderen angeschlossenen Sanitäreinrichtungen unterbinden?
A: Ja