Whitepaper

Whitepaper: Optimierung des Chemikaliengeschäftes

Die Dosierung von Chemikalien zu überwachen birgt viele Herausforderungen, besonders, wenn man nicht selbst vor Ort dabei sein kann. Wann ist das aktuelle Gebinde leer, wie ist der externe Prozessvolumenstrom, wie können Problemanlagen im Feld systematisch optimiert werden und wie kann der Kunde möglichst einfach einen Dosierbericht z.B. für Gesundheitsbehörden erstellen? Erfahren Sie in diesem Whitepaper, welche Lösung sie für diese und weitere Herausforderungen nutzen können und wie Sie so Ihr Chemiegeschäft optimieren können. 

Laden Sie das Whitepaper jetzt herunter

Füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus und geben uns Ihre Zustimmung, zum Erhalt personalisierter Informationen von Grundfos.

Fehler. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus

Pflichtfeld

Pflichtfeld

AC_language

Wenn Sie mit der Registrierung zum Grundfos Marketing Service fortfahren wollen, müssen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung durch Anklicken des Kontrollkästchens geben. Bitte lesen Sie den Zustimmungstext sorgfältig durch, bevor Sie das Kontrollkästchen anklicken. Falls Sie die Zustimmung verweigern, wird der Registrierungsvorgang abgebrochen.

Vielen Dank!

Sie haben unser Whitepaper zum Thema Optimierung des Chemikaliengeschäftes angefordert. Wir senden Ihnen in Kürze eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse zu. Sofern Sie uns noch keine Zustimmung erteilt haben, erhalten Sie gemäß DSGVO eine E-Mail-Nachricht mit Bitte um Bestätigung. Im Anschluss können wir Ihnen das geforderte Dokument zukommen lassen.

Systembedingt kann dieser Vorgang bis zu 30 Minuten dauern.

Bitte prüfen Sie hierzu auch Ihren Spam-Ordner.

Weitere zugehörige Artikel und Fachbeiträge

Finden Sie zugehörige Artikel mit den neuesten Forschungsergebnissen und Erkenntnissen aus dem Bereich der Pumpentechnologie.

Zugehörige Anwendungen

Finden Sie Grundfos Anwendungen zu diesem Thema.