Serviceauftrag vor Ort

Reparaturen vor Ort werden schnell und zuverlässig durch Grundfos Pumpenspezialisten ausgeführt. Kunden erhalten im Anschluss einen detaillierten Bericht mit Schadensursache und vorgenommenen Reparaturmaßnahmen.

Serviceauftrag im Ausland

Selbstverständlich können wir als global tätiges Unternehmen Ihre Pumpen auch im Ausland reparieren. Bitte füllen Sie dafür das u.g. Formular aus und senden es an service.dach@grundfos.com.

Bitte beachten Sie, dass Sie dafür eine Kundennummer bei Grundfos benötigen.

Einsendung Ihrer Pumpe

Werkstattreparaturen werden durch eine Grundfos Werkstatt ausgeführt. Auf Wunsch erhalten Sie vorab eine detaillierte Schadensdiagnose, eine Kosten-Nutzen-Analyse und ein Reparaturangebot mit verbindlichem Ausführungstermin.

Bitte senden Sie die defekte Pumpe an die nebenstehende Adresse.

Dazu füllen Sie bitte dieses Formular aus:

Bitte beachten Sie, dass bei Rücksendungen zur Reparatur oder Analyse eine ausgefüllte Unbedenklichkeitsbescheinigung erforderlich ist, die der Sendung beigefügt sein muss. Ausnahme: Für Pumpentypen der Baureihen UP/S, ALPHA2, MAGNA, JP, MQ, Hydrojet und SP/A ist die Unbedenklichkeitsbescheinigung nicht notwendig.

Die Entscheidung über einen Gewährleistungsanspruch kann erst nach der Begutachtung durch Grundfos erfolgen. Mit Einsendung des Produktes akzeptieren Sie unsere aktuellen AGB.

GRUNDFOS Pumpen AG
Bruggacherstrasse 10
8117 Fällanden
Tel. +41 44 806-8250

E-Mail: repair@grundfos.com


Unterstützung rund um die Uhr


Unsere Reparatur- und Wartungsvideos auf YouTube

Allgemeine Servicefragen

Fragen zu den Serviceangeboten von Grundfos richten Sie bitte an:

Telefon: +41 44 806 82 50
service.dach@grundfos.com

Pumpe sucht Partner

Sie sind ein Unternehmen aus dem Bereich Pumpentechnik- und  -installation und möchten gern Teil unseres Vertriebspartnernetzen werden?

 

Erfahren Sie mehr