FAQ

Frage: Warum läuft die Umwälzpumpe nicht (keine Anzeige am Bedienfeld) und was kann dagegen unternommen werden?

Antwort:

Mögliche Fehlerursachen

Keine Spannungsversorgung.

Die Pumpe ist defekt.

Abhilfe

Die Sicherung zur Absicherung der elektrischen Versorgungsleitung zur Pumpe hat ausgelöst. Schalten Sie die Sicherung wieder ein.

Der Fehlerstromschutzschalter (FI) zur Absicherung der elektrischen Versorgungsleitung zur Pumpe hat ausgelöst, falls einer installiert ist. Den Fehlerstromschutzschalter wieder einschalten.

Sollten diese Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an einen Fachbetrieb.

Zusatzinformationen:

Erweitern Sie Ihr Fachwissen

Erfahren Sie, wie Sie den Stromverbrauch senken und gleichzeitig den Komfort sowie die Ausfallsicherheit bei Ihrer Anwendung steigern können. Lesen Sie dazu die Erfahrungsberichte unserer Kunden. Hier erfahren Sie, wie unsere Kunden vom ganzheitlichen Grundfos Ansatz für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz profitieren und wie Sie mit intelligenten Lösungen Wasser und Energie sparen können. Durchsuchen Sie auch die Rubrik "Fachbeiträge" z. B. nach Schulungsunterlagen, Artikeln, Whitepapern und Videos, um auf gut informierter Basis die richtige Entscheidung für Ihre Anwendung treffen zu können.