6 Fragen Mittel

ECADEMY Test

8 - Druckerhöhung in Gewerbegebäuden

Dieser Kursus beinhaltet 6 Fragen und kann jederzeit wiederholt werden.

Sie müssen alle Fragen richtig beantworten, um den Test zu bestehen und den Kurs zu beenden.

Test starten

Frage 1 von 6 Mittel

Wo werden die Druckerhöhungsanlagen bei einer zonenunterteilten Druckerhöhung platziert?

Frage 2 von 6 Mittel

Sind für eine zonenunterteilte Druckerhöhung Überdruckventile erforderlich?

Frage 6 von 6 Mittel

Sie haben nun alle Fragen beantwortet.

Senden Sie Ihre aktuellen Antworten und erhalten Sie Ihr Testergebnis.

Senden

Testergebnis

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Test bestanden und den Kursus abgeschlossen. 8 - Druckerhöhung in Gewerbegebäuden

Erhaltene Abzeichen:

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Weiterlernen Zu MyEcademy wechseln

Leider haben Sie den Test 8 - Druckerhöhung in Gewerbegebäuden - dieses Mal nicht bestanden.

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Correct
Q: Wo werden die Druckerhöhungsanlagen bei einer zonenunterteilten Druckerhöhung platziert?
A: Im Untergeschoss des Gebäudes
Correct
Q: Sind für eine zonenunterteilte Druckerhöhung Überdruckventile erforderlich?
A: Nein
Correct
Q: Warum sind bei intelligent ausgelegten Druckerhöhungslösungen keine Überdruckventile erforderlich?
A: In einer solchen Anlage tritt kein Überdruck auf.
Correct
Q: Wozu dienen Überdruckventile?
A: Sie senken bei Einzel-Druckerhöhungsanlagen den Druck in den unteren Stockwerken.
Correct
Q: Was ist der Vorteil einer Druckerhöhungspumpe mit Drehzahlregelung?
A: Die Pumpe passt sich automatisch an Fluktuationen im Wasserverbrauch an und hält den Energieverbrauch dadurch so gering wie möglich.
Correct
Q: Was ist eine zonenunterteilte Druckerhöhung?
A: Eine zonenunterteilte Druckerhöhung ist eine Wasserversorgungsanlage mit mehreren Zonen, alle mit ihrer eigenen Druckerhöhungsanlage.