6 Fragen Einfach

ECADEMY Test

79 - SCALA1 für die Druckerhöhung

Dieser Kursus beinhaltet 6 Fragen und kann jederzeit wiederholt werden.

Sie müssen alle Fragen richtig beantworten, um den Test zu bestehen und den Kurs zu beenden.

Test starten

Frage 6 von 6 Einfach

Sie haben nun alle Fragen beantwortet.

Senden Sie Ihre aktuellen Antworten und erhalten Sie Ihr Testergebnis.

Senden

Testergebnis

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den Test bestanden und den Kursus abgeschlossen. 79 - SCALA1 für die Druckerhöhung

Erhaltene Abzeichen:

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Weiterlernen Zu MyEcademy wechseln

Leider haben Sie den Test 79 - SCALA1 für die Druckerhöhung  - dieses Mal nicht bestanden.

Wie bewerten Sie diesen Kurs?

Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Kurs bewerten. Aber bitte denken Sie daran: Um Ihre Bewertung abgeben zu können, müssen Sie angemeldet sein, bevor Sie den Test absolvieren.

Correct
Q: Was ist der Wechseltyp bei einer Doppelpumpenanlage?
A: Damit wählt man aus, wie die beiden SCALA1-Pumpen untereinander den Betrieb wechseln.
Correct
Q: Wie lautet die standardmäßige Betriebsart der SCALA1?
A: Betrieb/Reservebetrieb
Correct
Q: Was passiert, wenn die SCALA1 innerhalb von fünf Minuten nach dem Anschluss an die Stromversorgung keinen Druck und keinen Förderstrom erkennt?
A: Es wird der Trockenlaufschutz-Alarm aktiviert.
Correct
Q: Was bedeutet es, wenn das Grundfos Eye dauerhaft grün leuchtet?
A: Die Stromversorgung ist eingeschaltet, aber der Motor läuft nicht.
Correct
Q: Wann ist die Selbstansaugung besonders nützlich?
A: Beim Fördern von Wasser aus Brunnen
Correct
Q: Welche der folgenden Komponenten ist nicht als physische Taste verfügbar?
A: Grundfos Eye