Anleitung

Installation & Inbetriebnahme Ihrer MIXIT-Anlage

Indem wir die MIXIT-Lösung auf zwei Komponenten reduziert haben, konnten wir die Installation und Inbetriebnahme erheblich vereinfachen. Ein weiterer Vorteil: die benutzerfreundliche Konfiguration und Bedienung. Mischkreise können sowohl horizontal als auch vertikal ausgerichtet werden. Beim Installieren der Steuereinheit sind dank der verschiedenen Ausführungen mit Stutzen für den Rücklaufanschluss auf der linken bzw. rechten Seite insgesamt acht verschiedene Anordnungen möglich.

Ganz gleich, ob Sie Kontraktor, Gebäudemanager oder Installateur sind – von einer doppelt so schnellen Installation und Inbetriebnahme profitieren alle. Es gibt MIXIT-Lösungen für jede Anwendung: Heizung, Kühlung, klein, groß. Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr.

So haben wir die Lösung vereinfacht

MIXIT ist mit einer einfachen und intuitiven Bedienoberfläche ausgestattet, die die Inbetriebnahme direkt an der Einheit erleichtert. Am komfortabelsten gestaltet sich die Inbetriebnahme von MIXIT jedoch über die App Grundfos GO Remote.

Da alle Komponenten von nur einem Lieferanten stammen, war die Inbetriebnahme und Integration noch nie einfacher. Mit der App Grundfos GO Remote werden Sie durch den einfachen Inbetriebnahmevorgang geführt, sodass Sie die Arbeit in der Hälfte der Zeit erledigen können.

Woher bekomme ich Grundfos GO Remote?

Grundfos GO Remote ermöglicht die Fernsteuerung Ihrer Pumpen, sorgt für eine einfache und zuverlässige Installation, Inbetriebnahme sowie Wartung und spart Zeit bei der Berichterstellung. Grundfos GO Remote ist eine App, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen können. Suchen Sie einfach im App Store oder bei Google Play danach oder klicken Sie auf den Link unten.

Möchten Sie weitere Informationen über MIXIT haben?

Haben Sie weitere Fragen zu MIXIT oder benötigen Sie Hilfe beim Erstellen einer MIXIT-Anwendung? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Unsere Experten werden sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Welche Fragen haben Sie zu MIXIT?

Möchten Sie mehr über MIXIT erfahren und darüber, wie Sie die Lösung auch in Ihrer Anlage nutzen können? Dann wählen Sie einfach Ihr Themengebiet aus: